Der Einwohnerverein Iberg, Eidberg, Gotzenwil, Weierhöhe, Sennhof

Mitteilung Details

16

April

2012

Sennhof - Dorfladen - Wo Gutes nahe liegt

Wo Gutes nahe liegt – ein Portrait des Dorflade Sennhof

Nachdem eine erfolgreiche Ära des Dorfladens in Sennhof zu Ende ging und die Lokalität über längere Zeit leer stand, existiert nun seit fast zwei Jahren der „Dorflade Sennhof“. Die Beweggründe für diese Neueröffnung und deren Umsetzung möchten wir hier näher erläutern.

Ein Traum entsteht
Wir träumen von einem Zentrum im Dorf, das einen Treffpunkt und einen Ort der Begegnung bildet und eine Plattform bietet, den Zusammenhalt in der Bevölkerung weiter zu stärken. Dazu gehört für uns auch, dass das Wichtigste in nächster Nähe eingekauft werden kann. Deshalb haben wir am 29. Mai 2010 den „Dorflade Sennhof“ neu eröffnet. Da in Sennhof grosses Interesse an regionalen Produkten besteht, ist es uns ein Anliegen möglichst viele regionale Betriebe zu unterstützen und deren Produkte anzubieten. Für uns ist es von hoher Bedeutung nebst der nahen Einkaufsmöglichkeit auch einen Ort der Begegnung zu sein. Deswegen bieten wir in unserer Kaffeeecke kleine Köstlichkeiten an, sodass man sich nach einem ausgiebigen Spaziergang an der Töss erfrischen und aufwärmen kann. Wer es eilig hat, kann den Kaffee auch als Coffee-to-go mitnehmen. Wenn bei sommerlichen Temperaturen ein Sprung in die Töss zu wenig erfrischt, kann man sich bei uns mit einer leckeren Bauernhof-Glace abkühlen.
Um Menschen in schwierigeren Lebenssituationen zu helfen, bieten wir in Sennhof einen Heimlieferservice an. Dies bedeutet, dass Leute, die wegen Krankheit, körperlicher Schwäche, Schwangerschaft oder ähnlichem nur schwierig das Haus verlassen können, die Möglichkeit haben, bei uns telefonisch zu bestellen und wir bringen den Einkauf mit einem Lächeln zu ihnen nach Hause. Kein Aufwand ist uns zu gross, ein Anruf genügt.

Ein Traum beginnt zu leben
In unserem Sortiment bieten wir viele regionale und frische Lebensmittel an und beziehen so viele Produkte wie möglich direkt beim Produzenten. Dadurch möchten wir Ihnen exzellente Qualität zu einem attraktiven Preis, und den Produzenten direkte Unterstützung bieten. So zum Beispiel holen wir unseren Käse, den wir im Offenverkauf anbieten, wöchentlich direkt beim Käser in der Ostschweiz ab. Dadurch, dass der Käser mehr Käse produzieren kann, benötigt er mehr Milch, was den Milchbauern dazu verhilft den Absatz der Milch zu steigern und ihnen mehr Freiheit bringt. Der Verzicht auf Grosszwischenhändler ermöglicht uns, den Käse zu einem sehr interessanten Preis anbieten zu können.
Dies ist nur eines von vielen Beispielen. In gleicher Weise unterstützen wir durch unser Sortiment noch zahlreiche weitere Unternehmen: saisonale Gemüse und Früchte sowie das berühmte Bauernhof-Glace vom Talacherhof Vollenweider, Brot von der Bäckerei Riboli, Fleisch von der Metzgerei Jucker, Mehl von der Mühle Heitertal, Eier vom Eiertom und der Mülau und Kreatives wie Portmonees und Karten aus dem Dorf.
Unsere beliebten Apéroplatten, entstanden auf Anregungen aus der Kundschaft. Wir bieten heute selbst zusammengestellte und garnierte Käse , Fleisch und Gemüsedip Platten an.

In Kürze feiert der „Dorflade Sennhof“ sein zweijähriges Bestehen. Dies wollen wir am 19. Mai 2012 mit einem Fest gebührend feiern. Dieser Anlass soll geprägt sein von Herzlichkeit, Fröhlichkeit und gemütlichem Zusammensein. Somit soll das Fest einen weiteren Baustein darstellen, die Nähe der Einwohner zueinander wachsen zu lassen.

Ein Traum wird wahr
Durch den Dorflade Sennhof möchten wir nicht in erster Linie viel Geld verdienen, sondern eine Plattform bieten, die dem Dorf in allen Bereichen Gutes bringt.

Weitere Infos: www.dorflade-sennhof.ch, Tösstalstrasse 363, 8482 Sennhof, 052 232 37 27

zurück zur Übersicht